Ghostwriting: Ich schreibe die Rede, die Sie halten

„Words don´t come easy“ sang F.R. David in seinem gleichnamigen Song. Er besingt die Liebe, eine der stärksten menschlichen Emotionen, zu denen aber gleichermaßen auch die Trauer gehört. Ohne die Liebe gäbe es keine Trauer.

Möchten Sie im Rahmen einer Trauerfeier eine Rede halten, oder vielleicht auch "nur" ein paar persönliche Worte zu jemandem sprechen, der von Ihnen gegangen ist? Sie suchen nach den passenden Worten, sind sich unsicher in der Formulierung? Oder fehlt Ihnen die Zeit, Ihre Rede selbst zu schreiben? 

Trauerreden können eine ganz besondere Herausforderung darstellen. Wenn Sie hier Hilfe benötigen, unterstütze ich Sie als Ghostwriterin. Wir besprechen vorab, was Ihnen an dem Menschen, der im Mittelpunkt Ihrer Worte steht, und seinem Leben wichtig war und ist. Ich verfasse für Sie eine persönliche und authentische Rede und unterstütze Sie auch gerne in der Vorbereitung zum Vortragen. Wenn Sie selbst schon eine Rede verfasst haben, stehe ich Ihnen gern als Lektorin und für Hinweise zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen und/ oder ein unverbindliches Kennenlernen.